May 24, 2018 Last Updated 9:54 AM, May 15, 2018

Zum mittlerweile fünften Mal veranstaltete der Rotary Club Bitterfeld-Wolfen in Zusammenarbeit mit dem biworegio e.V. den beliebten Schreibwettbewerb, der in diesem Jahr unter dem Motto „Mensch & Tier“ stand. Die Resonanz konnte sich sehen lassen: ganze 161 Zuschriften gingen hierzu ein, so viele wie noch nie zuvor. Der fachkundigen Jury, bestehend aus Manfred Rachner, Bärbel Franke, Kerstin Börner, Uwe Gerngroß und Melanie Kerz, fiel es daher ziemlich schwer, aus den vielen Geschichten die Besten der Besten auszuwählen. Schließlich wurden insgesamt 11 Preisträger in vier verschiedenen Kategorien ermittelt, die in einer gesonderten Veranstaltung am 22.11.2017 im MehrGenerationenHaus Bitterfeld-Wolfen bekanntgegeben wurden. In der Kategorie „Grundschule“ gewannen Hanna Emily Koch, Fynn Knorr, Alicia Stein sowie Thea Reichert. Senia Adam, Matti Weiser und Hendrik Kirchheim hatten im Bereich „Klasse 5 und 6“ die Nase vorn. Im Bereich „Klasse 7 bis 10“ wurden Victoria Daugul und Narges Rahmani für ihre Beiträge ausgezeichnet. Zudem vergab die Jury in diesem Jahr einen Sonderpreis, der sowohl an Hannah During als auch an Amani Esmail ging. Die Freude bei den Gewinnern war verständlicherweise groß. Als erinnerndes Dankeschön an den Schreibwettbewerb erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde für ihre Mühe. Natürlich wird es auch im nächsten Jahr wieder eine neue Auflage geben. Bleibt zu hoffen, dass die Beteiligung daran ebenfalls so positiv ausfällt wie im Jahr 2017. Die prämierte Geschichte „Silvester“ von Victoria Daugul gibt es exklusiv hier:

Weiterlesen

Bürgercafé

Besuchen Sie unser BürgerCafé im MehrGenerationenHaus Bitterfeld-Wolfen – ein Ort für anregende Gespräche und gute Unterhaltung bei Kaffee und hausgemachtem Kuchen.

Wir sind für Sie da:

Dienstag – Donnerstag          14.00 - 17.00 Uhr

Freitag                                       14.00 - 16.00 Uhr

Das BürgerCafé wird seit Januar 2011 als wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb mit Gewerbeanmeldung betrieben und ist Bestandteil des offenen Treffs im Haus.