Dec 16, 2018 Last Updated 11:20 AM, Dec 5, 2018

Schulung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe

Publiziert in Neuigkeiten
Gelesen 29 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Mittwoch, den 28. November 2018, in der Zeit von 10:00-12:00 Uhr lädt die Netzwerkstelle für ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingshilfe im Landkreis Anhalt-Bitterfeld ehrenamtlich Engagierte zu einer Schulung zum Thema "Umgang mit Herausforderungen in der Flüchtlingshilfe" ein. 

                   Ort:              Wolfgangstift, Bärteichpromenade 12 b, 06366 Köthen (Anhalt)

Die Referentin Barbara Bräuer ist Systemische Supervisorin und Coach sowie interkulturelle Beraterin und begleitet Ehrenamtliche in der Geflüchtetenarbeit seit vielen Jahren. 

Die Schulung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist bis zum 27.11.2018 erforderlich. Nähere Informationen und Anmeldungen im Koordinierungsbüro der Netzwerkstelle unter Tel.: 03494 3689920 sowie per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Im Anschluss möchten wir die Gelegenheit nutzen, interessierte Bürger*innen über die Möglichkeiten des Engagements in der Flüchtlingshilfe zu informieren. Hier können Sie Projekte finden, die ihre Unterstützung brauchen.

Die "Netzwerkstelle für ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingshilfe im Landkreis Anhalt-Bitterfeld" ist ein Projekt des biworegio e.V. und wird gefördert vom Land-Sachsen-Anhalt und dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld.

 

 

 

 

 

Letzte Änderung am Dienstag, 27 November 2018 09:43
Mehr in dieser Kategorie: Übergabe EngagementCard »