May 24, 2018 Last Updated 9:54 AM, May 15, 2018

Neuigkeiten

Am Montag, den 13. März sind alle Kinder im Alter von 6 bis 16 zum Kochen mit Spaß in das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen eingeladen.

In der Zeit von 16:00 bis 19:00 Uhr wird unter Anleitung von ehrenamtlichen Kochpatinnen ein kleines, gesundes Frühlingsmenü zubereitet, das sie im Alltag nachkochen können. 

Im Rahmenprogramm sorgt ein ZUMBA-Kurs mit Liane Brucke für den richtigen Schwung in den Frühling.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung bis zum 08.03.2017 unter Telefon 03494 3689498 erforderlich!

Veranstalter ist der Unternehmerinnen-Stammtisch UNS e. V. in Kooperation mit dem MGH und mit Unterstützung des Deutschen Kinderhilfswerk e. V..

 

Am Montag, den 27. März 2017 findet um 16:00 Uhr das Literaturcafé mit Peter Hoffmann statt.

Der Autor gibt einen Ausblick auf sein im Frühsommer erscheinendes Buch "Hört denn das nie auf".  Er liest streitbare Geschichten über Partnerschaft und Begegnungen der Kulturen.

Am Freitag, den 24. Februar 2017 lädt in der Zeit von 14:00-16:00 Uhr das Demenz Netzwerk Regional alle Interessierten in das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen ein. Sie informieren über Angebote für betroffene Angehörige, die Rat und Hilfe suchen. In Kooperation mit der "Begegnungsstätte Demenz".

Anmeldung unter:03494 7202941.

Am Mittwoch, den 22. Februar 2017 findet um 14:00 Uhr eine Informationsveranstaltung "Mut zur Veränderung - Qualifizierung im Betreuungsbereich" statt.

Haben Sie Interesse an einer Qualifizierung für die Betreuung von Senioren oder Kinder"

Start der Ausbildung: 01.03.2017

Nach einer Grundausbildung können Sie sich für eine der folgenden Spezialisierungen entscheiden:

  • zusätzliche Betreuungskraft nach § 87b SGB XI
  • Erziehungshelfer/in - als vorberufliche Qualifizierung
  • Tagesmutter/-vater.

Anmeldung unter: 03494 3689921.

 

                

Am Montag, den 20. Februar 2017 laden wir um 15:00 Uhr zum musikalischen Nachmittag zum Fasching ein. Bei Kaffee und Kuchen unterhält der Hausmusikzirkel des Mehrgenerationenhauses.  

 

Energieberatung

Am Dienstag, den 14. Februar 2017 bieten die Stromsparhelfer der Caritas Bitterfeld-Wolfen einkommensschwachen Haushalten einen kostenlosen Stromspar-Check an.

Die Beratung richtet sich an Beziehern von Wohngeld, Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II, Familien, die Kinderzuschlag erhalten, eine geringe Rente beziehen und Haushalte, deren Einkommen unterhalb der Pfändungsfreigrenze liegen.

Mit Soforthilfen kann jeder Haushalt Energie- und Wasserkosten sparen. Neben Informationen zum Verbraucherverhalten, können individuelle Termine Haushaltsbesuche vereinbart werden.

Start Töpferkurs

Am Mittwoch, den 22. Februar 2017 starte unter professioneller Anleitung durch Daniela Frank von der "Töpferhöhle" Quellendorf ein neuer Töpferkurs. Die Teilnehmer erlernen an 6 Terminen die Kunst des Töpferns. In den jeweils 90-minütigen Kursen werden Formgebung und Glasurtechnik vermittelt.

Winterferienprogramm

Hipp, Hipp, hurra die Ferien sind da!

 

Wir laden ein zum Ferienspaß ins MGH,

immer von 14:00 - 16:00 Uhr.

 

Montag, 06.02.2017

Wir basteln heute!

Witzige Fingerpuppen und Klammerschutzengel

 

Dienstag, 07.02.2017

Spielenachmittag

(Lieblingsspiele können mitgebracht werden)

 

Mittwoch, 08.02.2017

"Gesunder Nachmittag"

Obstspieße und Brotscheiben mit lustigen Gesichtern

 

Donnerstag, 09,02.2017

"Kleine Holzwürmer"

Hase und Igel

 

Freitag, 10.02.2017

Wir feiern Fasching!!!

(gern im Kostüm)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag, den 27. Januar 2017 lädt in der Zeit von 14:00-16:00 Uhr Demenz Netzwerk Regional alle Interessierten in das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen ein. Sie informieren über Angebote für betroffene Angehörige, die Rat und Hilfe suchen. In Kooperation mit der "Begegnungs-stätte DEMENZ".

Am Freitag den 27. Januar 2017 laden wir um 17:30 Uhr zur Ausstellungseröffnung "Spektrum" in das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen ein. Die Künstlerinnen Lore und Anne Dimter zeigen gemeinsam ihre Werke. Alle sind herzlich eingeladen um mit den Künstlerinnen ins Gespräch zu kommen.