Feb 23, 2018 Last Updated 7:44 AM, Feb 20, 2018

Neuigkeiten

Start Computer für Anfänger

Am Freitag, den 14. Oktober 2016 beginnt um 13.00 Uhr ein neuer Computerkurs für Anfänger im MGH Bitterfeld-Wolfen.

Der Kurs besteht aus 8 Terminen und findet Montag und Freitag in der Zeit von 13.00-15.00 Uhr statt.

Themen:

Der Computer/Laptop - wichtigsten Bestandteile, Zugänge und Zusatzgeräte

Windows 10 als Betriebssystem: Desktop, Taskleiste, "Fenster" - Bedienung mittels Touchpad, Mouse und Tastatur

Dateien anlegen und speichern, mit Editor und WordPad schreiben

Windows Explorer, Ordner und Verzeichnisse anlegen, Ordner und Dateien umbenennen, verschieben und löschen

Internetbrowser-wichtigste Einstellmöglichkeiten, Favoritenlisten anlegen und bearbeiten

Die Systemsteuerung, Programme installieren und löschen

Nützliche Programme, die bei Windows zum Betriebssystem gehören (Snipping Tool, Paint, Autorekorder)

Computer aufräumen, zusammenfassende Wiederholung, Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 

Anmeldung unter 03494 3689498.

 

 

Am Donnerstag, den 13. Oktober 2016 findet um 17.00 Uhr die Ausstellungseröffnung mit der Zeichnerin Andrea Daßler statt.

Sie spannt mit ihren Werken den Bogen von Bitterfeld nach Wolfen und vom Gestern zum Heute. Ihre bevorzugten Themen erstrecken sich von Landschaften, Architektur über Stillleben bis zu Balletttänzer.

Am Mittwoch, den 12. Oktober 2016 findet um 14.00 Uhr der Vortrag "Das Bienenleben und Interessantes rund um den Honig" statt. Herbert Mahler und Wolfgang Praczyk vom NABU-Regionalverband Bitterfeld-Wolfen berichten über die Lebensweise der Honigbiene, stellen verschiedene Bienenprodukte wie Honig, Wachs und Propolis vor und informieren über die aktuellen Probleme in der Bienenhaltung.

Wir laden alle Kinder in der Zeit von 14.00-16.00 Uhr zum Ferienprogramm ins MGH ein.

      Programm:    Montag, den 10.10.2016

                             ...Basteln von Gestecken mit Naturmaterialien

                             Dienstag, den 11.10.2016

                             ...Stoffbeutel mit Batikdruck versehen

                           Mittwoch, den 12.10.2016

                           ...Fertigen von Krokodilen aus Holz

                          Donnerstag, den 13.10.2016

                          ...Gestalten von "Apfel und Raupe" aus Papier

                           Freitag, den 14.10.2016

                         ...Fertigen von Eulen aus Kienäpfel

        

Zum Schreibwettbewerb 2016 sind alle Kinder und Jugendliche im Alter von 9-16 Jahren aufgerufen.

Das Thema ist "Gut und Böse".

Wichtig max. 3 A4 Seiten und gebt eurem Text einen Titel.  Der Einsendeschluss ist  der 30.09.2016.

Am 23.11.2016 findet die Würdigung und Präsentation der Besten mit tollen Preisen statt.

Sende deinen Text an:

          biworegio e.V.

          Straße der Jugend 16

          06766 Bitterfeld-Wolfen

                oder per E-Mai an

                Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

           

Literaturcafè

Am Montag, den 26. September findet um 16.00 Uhr eine "Geschwisterlesung" mit Monika und Uwe Gerngroß, Leiter des Jugendliteraturzirkels Wolfen statt. Sie lesen unterhaltsame Texte zwischen Lyrik und Humor. Die Geschwister schreiben schon seit der Kindheit Gedichte, Momentaufnahmen und Gedankengänge zu Themen und Gefühlen wie Liebe, Trauer, Hoffnung und vielen anderen Ansichten des Lebens.

Tag der Generationen

Am Dienstag, den 20. September 2016 findet ab 14.00 Uhr das Stadtteilfest zum Tag der Generationen im Rahmen des BIWAQ-Projektes "Wolfen-Nord hat Mehrwert" im Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen statt.

PROGRAMM:

14.00 - 18.00 Uhr       Großes Mittelalterspektakel - Garten

14.00 Uhr                   Die Kinder vom Buratino eröffnen das Fest - Bühne

14.30 Uhr                   "Generationenkonflikt Rückenschmerzen - Auf der Suche nach der Ursache und  

                                    Lösung" ein Vortrag von Manfred Höher (Physiotherapeut und Berater)

14.30 Uhr                   Der Hausmusikzirkel sorgt für die musikalische Begleitung bei Kaffee und Kuchen

15.00 Uhr                   Seniorenfitness - Garten

15.30 Uhr                   Die Wolgadeutsche Gruppe Christophorushaus singt russische und deutsche

                                   Volkslieder

16.00 Uhr                   Kindersport - Garten

16.00 Uhr                   "Die Liebe ist ein seltsames Spiel" -

                                   Ein Programm mit Liedern und Geschichten mit Stefan und Petra Starost

16.30 Uhr                   musikalischer Ausklang mit dem Spielmannszug

 

 

Aktionen:

Seifenblasen - Ungarischer Kesselgulasch - Kindersport - Hüpfburg - Basteln - Kinderschminken - Vorlesen- Kaffee und Kuchen - Informationsstände - Heißes vom Grill und kalte Getränke

 

 

 

    

Der Städtepartnerverein der Stadt Wolfen e.V. und das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen laden Sie recht herzlich am Dienstag, den 13. September 2016 um 18.30 Uhr zu einem deutsch-französischen Kulturabend der besonderen Art ins Mehrgenerationenhaus, Straße der Jugend 16 in Wolfen-Nord ein.

Erleben Sie Olivier Gorichon und seine Partnerin mit ihrem Papiertheaterstück. Im Anschluss daran steht der Künstler für weitere Fragen zu Verfügung. Zudem dürfen Sie sich auf das Amateurtheater Wolfen freuen, das mit Rezitationen zum Thema Krieg das Programm inhaltlich abrundet. Der Abend wird dann mit kulinarischen Spezialitäten à la francaise gemütlich ausklingen.

Der Eintritt beträgt 5 €. Karten ab sofort im MGH Bitterfeld-Wolfen erhältlich.

Anmeldung unter 03494 3689498.

 

In Bitterfeld-Wolfen engagieren sich ca. 17.300 Ehrenamtliche in 240 Vereinen. Ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit ist eine gelebte Anerkennungs-kultur. Mit der EngagementCard, die am Tag des Ehrenamtes 2011 erstmalig an Engagierte in Bitterfeld-Wolfen vergeben wurde, wollen wir einen Beitrag zur gesamtstädtischen Anerkennungskultur leisten.

Ab sofort können Vereine und soziokulturelle Einrichtungen Ehramtliche vorschlagen, die sich in besonderer Weise engagieren. Das Formular für die Nominierung steht unter www.engagiert-in-anhalt-bitterfeld.de zum Download bereit. Neben Angaben zur Person und deren Engagement bedarf es einer kurzen Begründung der Nominierung.

Die EngagementCard ist ein spezielles Dankeschön an Ehrenamtliche in Bitterfeld-Wolfen. Insgesamt zehn Ehrenamtliche werden die Engagement-Card mit einem Gutscheinheft erhalten, das mit attraktiven Vergünstigungen und Angeboten von regionalen Unternehmen unterstützt wird.

Rücksendung des ausgefüllten Formulars bis zum 2. November 2016 an:

Freiwilligenagentur MehrWertc/o MehrGenerationenHaus Bitterfeld-WolfenStraße der Jugend 1606766 Bitterfeld-WolfenTel.: 03494 3689920E-Mail. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

"Die schreibenden Goitzschefedern" sind am Montag, den 29. August 2016 um 16.00 Uhr im MehrGenerationenHaus Bitterfeld-Wolfen zu Gast. Die Hobbyautorinnen Astrid Lanzke, Stefanie Hanas und Ingrid Gebhardt lesen aus ihrem Buch "Von Apfelbaum bis Schwanenherz", welches auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse vorgestellt wurde. Mit lebensnahen Geschichten und Gedichten laden die Autorinnen zum Schmunzeln und Lachen, zum Nachdenken und Innehalten ein.