May 24, 2018 Last Updated 9:54 AM, May 15, 2018

Neuigkeiten

Am Montag, den 12. März findet in der Zeit von 16:00 - 19:00 das Kinderkochen im Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen statt. 

Unter Anleitung ehrenamtlicher Kochpatinnen kochen  die Kinder ein gesundes Menü, welches sie im Alltag nachkochen können.

Der März steht unter dem Motto "Ostermenü - wir zaubern den Frühling auf dem Tisch."  Es gibt Erdbeer-Bananen-Milchshake, Gemüserösti mit Quark-Dip und Blattsalat und Osterplätzchen.

Martina Schneider wird mit den Kindern den Frühling auf den Tisch zaubern und jeder kann sein Geschick und seine Ideen einbringen. An der bunt eingedeckten Tafel wird gemeinsam gegessen. Die Rezepte gibt es zum Nachkochen mit nach Hause.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bis 01.03.2018 unter 03494 3689498 erforderlich.

Eine Initiative des Unternehmerinnenstammtisch UNS e.V. in Kooperation mit dem MGH, gefördert vom Deutschen Kinderhilfswerk e.V.

 

Ehrlich will ich bleiben!

Am Dienstag, den 13. Februar lädt das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen zu einem musikalisch-poetischen Nachmittag mit Petra und Stefan Starost ein.

Das Thema "Ehrlichkeit" bestimmt als roter Faden das Programm. Es geht um menschliche Eigenschaften - gute wie schlechte. Bekannte und eher weniger bekannte Prosa und Lyrik werden begleitet von Liedern aus der Ostrockszene und Liedermachern. Genießen Sie einen ehrlichen Nachmittag bei Kaffee und hausgemachten Kuchen.

Anmeldung unter 03494 3689498.

Stromspar-Check

Am Dienstag, den 13. Februar findet um 13:00 Uhr eine Energieberatung im Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen statt. Die Stromsparhelfer der Caritas Bitterfeld-Wolfen bieten einkommensschwachen Haushalten einen kostenlosen Stromspar-Check an.

Die Beratung richtet sich an Bezieher von Wohngeld, Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II. Auch Familien, die einen Kinderzuschlag erhalten. Menschen, die eine geringe Rente beziehen und Haushalte, deren Einkommen unterhalb der Pfändungsfreigrenze liegt, können am Stromspar-Check teilnehmen. 

Neben Informationen zum Verbraucherverhalten, können individuelle Termine für Stromspar-Check vereinbart werden. Die Aktion der Caritas fördert die Energieeffizienz, entlastet die Budgets der Haushalte und verhindert Energieschulden. Mit den Soforthilfen kann jeder Haushalt Energie- und Wasserkosten sparen und somit einen sinnvollen Beitrag für die Umwelt und den Klimaschutz leisten. 

Am Mittwoch, den 07. Februar sind alle Interessierten um 18:00 Uhr zu einem Lichtbildervortrag in das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen eingeladen.

Die Fotografen C. & W.M. Birkner berichten in ihrem Vortrag über ein Reiseziel ganz in der Nähe. Nordhessens Landschaft ist geprägt von Höhenzügen, Wäldern und Flussläufen. 

Ein touristischer Magnet ist auch die Märchenstraße, die durch das gesamte Bundesland führt und Lebensstationen der Gebrüder Grimm und deren Märchen verortet. Folgen Sie den Fotografen auf einer Reise durch die beeindruckende Landschaft und genießen Sie dabei kleine Köstlichen vom Wildschwein.

Anmeldung unter 03494 3689498.

Ferienspaß im MGH

Programm: 

05.02.2018  14:00 Uhr           Capoeira-Schnupperkurs
                                                  Wir stellen vor: " Capoeira". Der brasilianische Kampftanz wird immer 
                                                                       beliebter - Kommt vorbei und probiert es aus!
 
 
 
06.02.2018   14:00 Uhr          Pizza-Alarm!
                                                  In unserem Garten steigt Rauch auf und es duftet so lecker! Es ist wieder
                                                                       mal Zeit zum Pizzabacken! Schnibbeln, belegen, ab in den Pizzaofen und dann
                                                                       wird's richtig lecker!
 
 
07.02.2018    15:00 Uhr         Vorlesespaß mit den Lesewölfen.
                                                  Thema: "Auf der Suche" und danach machen wir mit euch eine kleine Exkursion.
 
 
08.02.2018    14:00 Uhr              Bierdeckel mal anders!
                                                                           Bei einer Party stehen Getränke drauf, heute wird's bunt. Aus Bierdeckeln gestalten
                                                                       wir mit euch witzige Gesellen zum Verschenken oder selbst behalten.                     
                                                                      
                                                                              
                                                                                                                                                 
Um Anmeldung wird gebeten unter 03494 3689498.                   
 

                                                                                                                                                              

Kanadas wilder Westen

Am Mittwoch, den 31. Januar 2018 lädt um 18:00 Uhr das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen zu einer spannenden Abenteuerreise mit Siegfried Seidel zum Thema "Kanadas wilder Westen" ein.

Die Reise beginnt in Vancouver, führt über Victoria bis hoch in den Norden nach Port Hardy. Mehrere Nationalparks in den Rocky Mountains besuchte er auf dieser Reise.

Um Anmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer 03494 3689498.

LiteraturCafé mit Antje Penk

Am Montag, den 29. Januar 2018 sind alle Interessierten um 16:00 Uhr zum Literaturcafé in das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen eingeladen.

Frau Antje Penk, Herr Uwe Gerngroß und Jana Engelhart präsentieren "eine provozierende Anthologie". In bewusst verharmlosender Art und Weise werden hier Texte gelesen, welche für die Zuhörer sicher widersprüchlich und paradox sind. Es warten auf Sie bitterböse Geschichten, voller Satire und schwarzen Humors.

Am Freitag, den 26. Januar 2018 lädt in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr das DEMENZ NETZWERK REGIONAL alle Interessierten in das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen ein. Sie informieren über Angebote für betroffene Angehörige, die Rat und Hilfe suchen. In Kooperation mit der Begegnungsstätte Demenz.

Am Dienstag, den 30. Januar 2018 sind alle Interessierten um 18:00 Uhr zur Ausstellungseröffnung herzlich eingeladen.

Die Foto-Ausstellung "Faszination Natur" gibt einen Einblick in die große Vielfalt von bezaubernden Farben und Formen der Pflanzenwelt. Die Anregung zur Auswahl dieser speziellen Motive kam für Anita Grünewald durch eine Aktion der Gesellschaft für Fotografie (GfF) im Zusammenhang mit der Internationalen Gartenbau-Ausstellung im vergangenen Jahr in Berlin.

Ihre zahlreichen zur Auswahl gestellten Blumen- und Naturaufnahmen veranlasste die GfF, einen speziellen Stand mit 26 Motiven von ihr zu gestalten. Diese Fotos - ergänzt um 14 weitere - sind nun im Mehrgenerationenhaus zu sehen und tragen sicher dazu bei, den „Winterblues“ mit farbenfrohen Aufnahmen zu vertreiben.

"Die Natur in ihrer Vielfalt und Farbigkeit hat mich schon immer begeistert", sagt Anita Grünewald, deren Kamera ihr ständiger Begleiter ist, um spontan interessante Eindrücke festzuhalten.

Die Ausstellung ist bis Mitte März im Mehrgenerationenhaus zu sehen.

"Vergiss dein nicht"

Am Montag, den 15. Januar trifft sich um 14:00 Uhr der Gesprächskreis "Vergiss dein nicht" im Bürgercafé des Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen.

Der Gesprächskreis bietet den pflegenden Angehörigen einen Austausch mit anderen Betroffenen. Hier erfährt man Verständnis für die täglichen Sorgen und Probleme, Begleitung und Unterstützung, Ideen und Anregungen für die Alltagsbewältigung, Informationen und individuelle Hilfestellung. Der Gesprächskreis ist kostenfrei.

Parallel dazu bieten wir eine Betreuungsgruppe für demenziell Erkrankter an. Für die Teilnahme an der Betreuungsgruppe sind Anmeldungen erforderlich. Die Kosten für die Betreuung können mit der Pflegekasse über zusätzliche Betreuungsleistungen § 45b SGB XI abgerechnet werden.