Aug 21, 2018 Last Updated 10:38 AM, Aug 20, 2018

Neuigkeiten

Am Donnerstag, den 15. März, um 17:00 Uhr sind alle Interessierte zur Ausstellungseröffnung "Einblicke und Lichtblicke" in das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen eingeladen.

Mit Landschaftsaquarellen, großformatigen Ölbildern und Interpretationen von Gedichten und Lidern gewährt die Malgruppe des Frauenzentrums Wolfen Einblicke in ihr aktuelles Schaffen.

Am Mittwoch, den 14. März, um 18:00 Uhr nimmt Markus John Sie mit auf eine Reise in die ferne Mongolei. Mit spannenden Geschichten und beeindruckenden Bilder möchte er ein Stück seines Glücks teilen.

Anmeldung erwünscht unter 03494 3689498.

Energieberatung

Am Dienstag, den 13. März findet eine Informationsveranstaltung zum Thema Stromspar-Check und Energieberatung um 13:00 Uhr statt.

Stromsparhelfer der Caritas Bitterfeld-Wolfen bieten einkommensschwachen Haushalten einen kostenlosen Stromspar-Check an. 

Die Beratung richtet sich an Bezieher von Wohngeld. Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II. Auch Familien, die einen Kindergeldzuschlag erhalten. Menschen, die eine geringe Rente beziehen und Haushalte, deren Einkommen unterhalb der Pfändungsfreigrenze liegt, können am Stromspar-Check teilnehmen.

Neben Informationen zum Verbraucherverhalten, können individuelle Termine für Stromspar-Check vereinbart werden.

Die Aktion der Caritas fördert die Energieeffizienz, entlastet die Budgets der Haushalte und verhindert Energieschulden.

Am Dienstag, den 06. März findet um 12:00 Uhr eine Qualifizierung für Vertrauensbürger: Soziale Arbeit im Quartier statt. 

Wir erörtern, welche Beratungs- und Anlaufstellen es in Wolfen-Nord gibt und wer Ansprechpartner sind. Wir freuen uns auch auf neue Interessierte, die Wolfen-Nord aktiv mitgestalten wollen. Anmeldung unter: 03494 3689901.

Am Montag, den 05. März, 18:00 Uhr lädt zu diesem besonderen Anlass die gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen zur offenen Diskussion mit Dr. Lore Maria Peschel-Gutzeit und anderen Gästen ein.

Am Montag, den 26. Februar sind alle Interessierte um 16:00 Uhr in das Literaturcafé im Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen eingeladen. 

Der Delitzscher Autor Rudolf Heß liest aus seinen Buch "Viele Farben hat die Welt". Er widmet sich seit 30 Jahren in seinen Werken der Lyrik. 

In seinen Werken schreibt über das Leben, über die Liebe und die Natur.

Am Freitag, den 23. Februar  lädt um 14:00 Uhr das DEMENZ NETZWERK REGIONAL pflegende Angehörige, beruflich Pflegende und ehrenamtlich Betreuende in den Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen ein.

Zu Gast ist Dorothea Hille, Gemeindereferentin i. R. Sie informiert über die Arbeit in Selbsthilfegruppen - welche Bedeutung sie haben und welche Erkenntnisse sie durch Selbsthilfe erfahren hat. 

 

Am Montag, den 12. März findet in der Zeit von 16:00 - 19:00 das Kinderkochen im Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen statt. 

Unter Anleitung ehrenamtlicher Kochpatinnen kochen  die Kinder ein gesundes Menü, welches sie im Alltag nachkochen können.

Der März steht unter dem Motto "Ostermenü - wir zaubern den Frühling auf dem Tisch."  Es gibt Erdbeer-Bananen-Milchshake, Gemüserösti mit Quark-Dip und Blattsalat und Osterplätzchen.

Martina Schneider wird mit den Kindern den Frühling auf den Tisch zaubern und jeder kann sein Geschick und seine Ideen einbringen. An der bunt eingedeckten Tafel wird gemeinsam gegessen. Die Rezepte gibt es zum Nachkochen mit nach Hause.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bis 01.03.2018 unter 03494 3689498 erforderlich.

Eine Initiative des Unternehmerinnenstammtisch UNS e.V. in Kooperation mit dem MGH, gefördert vom Deutschen Kinderhilfswerk e.V.

 

Ehrlich will ich bleiben!

Am Dienstag, den 13. Februar lädt das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen zu einem musikalisch-poetischen Nachmittag mit Petra und Stefan Starost ein.

Das Thema "Ehrlichkeit" bestimmt als roter Faden das Programm. Es geht um menschliche Eigenschaften - gute wie schlechte. Bekannte und eher weniger bekannte Prosa und Lyrik werden begleitet von Liedern aus der Ostrockszene und Liedermachern. Genießen Sie einen ehrlichen Nachmittag bei Kaffee und hausgemachten Kuchen.

Anmeldung unter 03494 3689498.

Stromspar-Check

Am Dienstag, den 13. Februar findet um 13:00 Uhr eine Energieberatung im Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen statt. Die Stromsparhelfer der Caritas Bitterfeld-Wolfen bieten einkommensschwachen Haushalten einen kostenlosen Stromspar-Check an.

Die Beratung richtet sich an Bezieher von Wohngeld, Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II. Auch Familien, die einen Kinderzuschlag erhalten. Menschen, die eine geringe Rente beziehen und Haushalte, deren Einkommen unterhalb der Pfändungsfreigrenze liegt, können am Stromspar-Check teilnehmen. 

Neben Informationen zum Verbraucherverhalten, können individuelle Termine für Stromspar-Check vereinbart werden. Die Aktion der Caritas fördert die Energieeffizienz, entlastet die Budgets der Haushalte und verhindert Energieschulden. Mit den Soforthilfen kann jeder Haushalt Energie- und Wasserkosten sparen und somit einen sinnvollen Beitrag für die Umwelt und den Klimaschutz leisten.